Italienischkurse mit den Tandem Sprachschulen

Tandem® Italienischkurse

Den Studenten steht ein großen Angebot an verschiedenen Italienisch Sprachkursen zur Auswahl:
Standardkurse, Intensivkurse, Kombikurse, Einzelunterricht oder Kurse, die sich an bestimmte Zielgruppen richten: Geschäftsleute, Senioren 50+ oder Jugendliche.

Zur Einteilung in eine passende Klasse findet bei allen Tandem®-Sprachschulen vor Kursbeginn ein Einstufungstest statt. In die meisten Kurse können Sie jeden Montag einsteigen, bei einigen Kursen gilt es spezielle Starttermine zu beachten. Auch absolute Anfänger (ohne jegliche Vorkenntnisse) müssen sich zumeist an gewisse Termine halten.

Bei Tandem®-Sprachschulen lernen Sie Italienisch in kleinen Gruppen. Dies ermöglicht eine aktive Teilnahme am Italienischunterricht, denn Kommunikation steht stets an erster Stelle. Es wird mit modernen Italienisch-Lehrwerken gearbeitet, die durch aktuelles Material und den Einsatz von audiovisuellen Medien ergänzt werden.

Beim Italienischlernen tauchen Sie auch in die Italienische Kultur ein. Deshalb wird kulturellen und gesellschaftlichen Themen auch ein besonderer Platz im Italienischunterricht eingeräumt. Diese werden oft durch spezielle Freizeitaktivitäten unterstützt und vertieft.


Tandem®-Sprachschulen in Italien

Istituto Venezia Centro Machiavelli Torre di Babele


Sprachtandems

Wer einen Italienischkurs besucht möchte seine Kenntnisse auch möglichst in der Praxis anwenden. Daher werden die StudentInnen mit ItalienerInnen in Kontakt kommen, die Fremdsprachen lernen wollen und Interesse an einer gemeinsamen Konversation haben. In diesen Tandems wird jeder Lerner zum Vermittler seiner Muttersprache und bekommt Informationen aus erster Hand über das Alltagsleben seines Tandempartners. Voraussetzung für ein Sprachtandem sind gute Grundkenntnisse und ein mindestens 4-wöchiger Aufenthalt.


 

Beratung auf Deutsch bei sprachkurse-weltweit.de: 09473 - 951 550

sprachreisen

 

Datenschutzerklärung