Italienisch lernen in Rom

Italienisch lernen in Rom

Rom ist die Hauptstadt und die größte Stadt Italiens. Hier befindet sich außerdem der unabhängige Staat der Vatikanstadt. Und auch sonst gibt es genug zu erleben und anzusehen. Bereits seit 1980 gehört die Altstadt von Rom zum Weltkulturerbe der UNESCO. Und auch für Nachtschwärmer hat die Ewige Stadt einiges zu bieten. Am Campo de Fiori trifft sich die Jugend. Für Kneipen und Bars sucht man am besten die Piazza Navona auf. Darüber sollten Sie aber nicht vergessen Italienisch zu lernen, denn das geht am besten mit der Tandem®-Sprachschule Torre di Babele.


Tandem®-Sprachschule Torre di Babele

Centro Italiano in RomItalienisch lernen mit der Tandem®-Sprachschule Torre di Babele

Die Sprachschule Torre di Babele gibt es bereits seit 1984. Sie liegt ganz in der Nähe der großen Universität "La Sapienza", dem historischen Park "Villa Torlonia" und dem Hauptbahnhof "Termini". Die Sprachschule befindet sich in einer eleganten Jugendstil-Villa, die von einem großen Garten umgeben ist. Die Atmosphäre ist freundlich und entspannt.


 

 

 

Beratung auf Deutsch bei sprachkurse-weltweit.de: 09473 - 951 550

sprachreisen

 

Datenschutzerklärung