Italienisch lernen in Italien

Freizeitprogramm

Ebenso wie die Unterkunftsvermittlung ist auch das von den Sprachschulen angebotene Freizeitprogramm ein besonderer Service. Denn das Lernen einer Sprache funktioniert eben nicht nur über stures Grammatik büffeln, sondern auch durch die Interaktion mit echten Menschen in Alltagssituationen. Erst so können Sie wirklich Ihre Sprachkenntnisse erproben und austesten. Sie werden feststellen, das macht Spaß und motiviert Sie weiter am Ball zu bleiben.

Die Tandem®-Sprachschulen bieten zum Teil kostenlos oder gegen geringe Gebühr Aktivitäten und Exkursionen an, an denen sie auf freiwilliger Basis teilnehmen können. Innerhalb und außerhalb des Unterrichts wird Ihnen so die kulturelle Vielfalt von Italien näher gebracht. Die Sprachschulen organisieren ein abwechslungsreiches Freizeitangebot mit Ausflügen, Besichtigungen, Filmvorführungen und Vorträgen zu verschiedensten Themen. Unter Einbeziehung der Besonderheiten der jeweiligen Region ist es den Teilnehmern möglich sich ein umfassendes Bild von Italien zu erschließen.


Tandem®-Sprachschulen in Italien

Istituto Venezia Centro Machiavelli Torre di Babele


 

Beratung auf Deutsch bei sprachkurse-weltweit.de: 09473 - 951 550

sprachreisen

 

Datenschutzerklärung